„Herzlich Willkommen im Weinort Laudenbach“

Auch die Bergstraßengemeinde grüßt seine Partnerstädte

„Wir freuen uns, dass nun auch wir unsere Freunde aus unseren Partnerstädten mit einer aktuellen Tafel am Ortseingang begrüßen können“, so war es aus der Runde der Mitglieder des Partnerschaftsausschusses Elek in Laudenbach zu hören.

„Die Entwürfe waren schon lange fertig“, wie der Kulturkreis-Chef Joschi Ament verriet, „diese habe ich schon vor einer ganzen Weile mit Bürgermeister Köpfle besprochen.“

Jetzt war es dann endlich soweit, und so heißt nun auch die Bergstraßengemeinde die Menschen ihrer neuen Partnerstadt ganz offiziell willkommen. Damit schließt sich ein symbolischer Kreis der Bemühungen des Kulturkreises Elek, der sich seit Jahren für einen freundschaftlichen Kontakt zwischen den beiden Kommunen Elek und Laudenbach einsetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s